Impressum und Datenschutzhinweise

qualitycube GmbH
Hohenfelder Str. 20
22087 Hamburg
Fon: +49 (0)40 251 67 – 08
Mail: info [at] qualitycube [punkt] de
Bitte nutzen Sie für schriftlichen Kontakt gern unser Kontaktformular.

Dieses Impressum gilt für die Website www.qualitycube.de sowie alle weiteren Domains der qualitycube GmbH, welche direkt auf diese Website umleiten, den Twitter-Account “@qualitycube” sowie die Präsenzen bei „vimeo“ und „YouTube“ und – soweit rechtlich erforderlich – die XING- und Linked In-Accounts des Geschäftsführers der qualitycube.

Geschäftsführer: Rolf Lohrmann
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: HRB 99753
UStID: DE252292507

Das Angebot der qualitycube GmbH richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden.
Der Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, Hamburg (Deutschland). Es gilt deutsches Recht.

Haftungshinweis:
Die qualitycube GmbH ist für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung auf dieser Website anbietet, verantwortlich. Alle Inhalte werden sorgfältig geprüft und ständig erweitert und aktualisiert. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden. Wir haften nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Websites, die mittels eines Links zu erreichen sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollten Sie als Inhaber von Schutzrechten (z.B. Marken oder Urheberrechten) der Auffassung sein, dass auf dieser Website Ihre Rechte verletzt werden, ist dies ausdrücklich nicht Absicht der qualitycube GmbH. Bitte geben Sie uns in diesem Fall vor der Einleitung anwaltlicher oder gerichtlicher Maßnahmen mittels eines schriftlichen Hinweises die Möglichkeit, die mögliche Rechtsverletzung umgehend zu prüfen. Wir werden selbstverständlich Ihre bestehenden Rechte respektieren und Abhilfe schaffen.

Berufshaftpflicht:
Es bestehen räumlich nicht beschränkte Haftpflichtversicherungen für Personen und Sachschäden sowie Vermögensschäden infolge von Unternehmensberatungsdienstleistungen bei
HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG
Postfach 10 24 64
50464 Köln

Preisfindung:
Die Honorierung von Beratungs- und Trainingsdienstleistungen ist abhängig von Art und Umfang der jeweiligen Beauftragung bzw. Dienstleistung und deren Schwierigkeitsgrad sowie der Erfahrung des eingesetzten Beraters/Trainers und kann daher immer nur individuell berechnet werden. Eine Kalkulationsorientierung finden Sie auf den Seiten des Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V: Honorarbeispiele

Datenschutz:

Unser Anspruch ist es, sehr offen und transparent sowie sehr sparsam mit der Nutzung Ihrer Daten umzugehen und Sie umfassend hierüber zu informieren.

Unsere Website speichert daher Daten nur im durch das deutsche Datenschutzrecht (BDSG) zugelassenen Rahmen. Websitebesuche werden ausschließlich anonymisiert ausgewertet.

Hinweise zum Infoletter und den Einwilligungen

Indem Sie unseren Infoletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den hier beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Infoletters

Wir versenden Infoletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Infoletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Unsere Infoletter enthalten Informationen über Qualitätsmanagement, Kundenservice, Führungskräfteentwicklung, Datenschutz und ggf. weiteren Themen sowie über unser Unternehmen und unseren Leistungen (und verbundenen sowie Partnerunternehmen soweit sie im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen stehen) und wir glauben, dass diese Informationen hilfreich für Sie sind, Ihnen somit einen besonderen Nutzen bieten.

Zu Ihrer Sicherheit: Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung erfolgt im sog. Double-Opt-In-Verfahren. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.Die Anmeldungen zum Infoletter werden protokolliert, um sie nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Versand über den zuverlässigen und vertrauenswürdigen Dienstleister „MailChimp“

Der Versand der Infoletter erfolgt direkt durch uns oder mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Auf dieser sicheren Grundlage, werden die E-Mail-Adressen unserer Infoletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Infoletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Infoletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Niemals wird MailChimp die Daten unserer Infoletterempfänger nutzen, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben!

Anmeldedaten

Wir bitten Sie, uns Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Mailadresse und die gewünschte Anrede anzugeben. Diese Angaben dienen ausschließlich der Personalisierung des Infoletters. Optional bitten wir Sie, Ihre Position und das Unternehmen anzugeben. Diese Informationen nutzen wir nur, um die Inhalte des Infoletters den Interessen unserer Leser anzupassen.

Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Infoletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Infoletter überhaupt geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Infoletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden, um den Nutzen der Infoletter für Sie noch weiter zu erhöhen.

Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen wir die Infoletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z.B. enthalten unsere Infoletter einen Link, mit dem die Empfänger die Infoletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Infoletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Infoletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Einen Link zur Kündigung des Infoletters finden Sie am Ende eines jeden Infoletters.